Chiptuning

Chiptuning, Motortuning, Autotuning - Tuning bringt jeden PKW in Schwung

Chiptuning, Motortuning oder Autotuning - Was genau verbirgt sich hinter diesen Begriffen überhaupt? Bei welchen Autos und PKW kann man ein Tuning oder Chip Tuning durchführen? Warum sollte man seinen PKW einem Chiptuning oder Tuning unterziehen? Fragen, deren Beantwortung dabei helfen kann, aus dem eigenen Auto eine Leistungssteigerung herauszuholen. Zunächst einmal sollte man sich  vor einem professionellen Chiptuning darüber aufklären lassen, was es mit Chiptuning oder Motortuning auf sich hat. Von einem Chiptuning spricht man dann, wenn dem PKW zu einer nachträglichen Leistungssteigerung mit Hilfe eines Chips oder einer Tuningbox bzw. Powerbox verholfen wird. Damit man das Funktionsprinzip des Chiptunings mittels Chip oder Powerbox verstehen kann, muss man zunächst wissen, dass moderne Motoren heutzutage nicht mehr über mechanische Bauteile gesteuert werden, sondern über elektronische. Diese elektronische Motorsteuerung reguliert die Leistung Ihres Autos und ist Grundbestandteil des Chiptuning. Die Motoren der Automobilhersteller sind ab Werk nicht auf die größtmögliche Leistung eingestellt, sondern auf einen Leistungsstandard, der modellabhängig ist. Das Prinzip des Chiptunings oder Motortunings ist jetzt, dass die Parameter des Motorsteuergerätes, die zur elektronischen Motorsteuerung verwendet werden, so optimiert werden, dass eine Leistungssteigerung erzielt werden kann. Dazu wird eine sogenannte Kennfeldoptimierung durchgeführt; im Kennfeld sind die relevanten Daten für die letztendliche Motorleistung eingespeichert, wie z.B. Einspritzmenge und Zündzeitpunkt. Werden diese optimiert, dann ist das Chiptuning bei einem PKW durchgeführt. Machen Sie sich die Vorzüge von Chip Tuning zunutze und profitieren Sie von einer deutlichen Leistungssteigerung Ihres Autos - egal, ob Benziner oder Diesel.

Chiptuning - Tuning für BWM, Audi, VW und viele weitere Fahrzeuge

Chiptuning oder Motortuning kann jedem Auto zu einer Leistungssteigerung und einer Kraftstoffersparnis verhelfen. Natürlich ist dabei vorauszusetzen, dass die Motorsteuerung elektronisch abläuft. Da heutzutage allerdings jeder Neuwagen mit einem Motorsteuergerät versehen ist, ist ein Chiptuning bei jedem Wagen durchführbar. Doch nicht nur PKWs dürfen sich auf ein professionelles Chip Tuning freuen, denn dieses innovative Verfahren kann bei allen Fahrzeugen angewendet werden. LKW Chiptuning, Traktoren Chip Tuning oder Wohnmobil Chiptuning stellen dabei kein Problem dar. Auch der Kraftstoff spielt keine Rolle. So können durch ein professionelles Chip Tuning sowohl Benziner als auch Diesel eine deutliche Leistungssteigerung verzeichnen. Überzeugen Sie sich selbst und setzen Sie auf Leistungssteigerung durch Chip Tuning!

Chiptuning verspricht Leistung trotz Spritersparnis - ein echtes Ökotuning

Chiptuning oder Motortuning bringt Ihrem PKW einfach viele Vorteile, die Sie nutzen sollten. Eine Leistungssteigerung sorgt zum einen für den nötigen Fahrspaß und eine effizientere Fahrweise spart zum anderen ausreichend Kraftstoff. Im Schnitt bringt Ihnen ein Chip Tuning etwa einen halben Liter auf 100 Kilometer, wenn man denn seine Fahrweise beibehält - ein echtes Ökotuning also. Ein optimierter Zündzeitpunkt und Drehmoment sind Gründe, weshalb ein Chiptuning sich auch im Bereich Treibstoffersparnis auszahlt. Alles Wissenswerte rund um das Thema Chiptuning erfahren Sie hier bei uns.